LIEDSTRICH goes Morenhoven

Rheinbachs Singer-Songwriter-Format LiedStrich gibt am 5. Mai um 20:00 Uhr ein Gastspiel in Morenhoven. Auf der Bühne des kreaforums tummeln sich ambitionierte Newcomer mit vorwiegend deutschen Texten.

Aus Köln kommt die Gruppe RANDFIGUR. Ihr Markenzeichen sind gefühlvolle Klänge von Gitarre, Cajon, Ukulele zum zweistimmigen Gesang, Songs mit Ohrwurmcharakter oder zum Nachdenken. Mal leise und reduziert, mal voluminös und größer inszeniert.

Ijaz Ali aus Bad Hönningen ist seit 2012 mit seiner Gitarre als Solokünstler unterwegs, davor spielte er in diversen Bands. Seine Songs in englischer Sprache reichen von rhythmisch-schnellem Gitarrenpop bis zu ruhigen Balladen.

Sebo Sam, geboren am 28.08.1997 in Washington D.C., ist ein mysteriöser, verrückter und nichtineineschubladesteckbarer Improvisateur und Musik-Comedian.

Im Vorprogramm spielt das Rheinbacher Nichtschwimmer-Duo dirkundich (Dirk Plücker und Gerd Engel) Lieder zwischen Klamauk und Melancholie aus seinem Programm „Die Tomburg sieht alles“.

Der 8. LIEDSTRICH Ist die erste gemeinsame Veranstaltung von kreaforum und Rheinbach liest e.V. Die Moderation liegt in den bewährten Händen der Bonner Poetry-Slammerin Anke Fuchs.

Karten zum Preis von 10 € (ermäßigt 8 €) gibt es in der Buchhandlung Kayser sowie online unter www.kreaforum.de Restkarten an der Abendkasse.

made by adfacts . integrierte Kommunikation KG